Sonnenschutzanlagen

Bürokomplex mit geschlossenen Jalousien an sonnigem Tag
Sonnenschutzanlagen und Jalousien für jeden Bedarf

Wir lieben und brauchen sie: unsere Sonne. Doch auch wenn wir oft gar nicht genug von ihr kriegen können, kann sie in manchen Situationen ganz schön unangenehm werden.

Besonders, wenn man in einem verglasten Bürokomplex sitzt und sich mehr darauf konzentrieren muss, nicht zu schmelzen als die Arbeit zu erledigen.

Damit sich alle Bewohner oder Mitarbeiter auch im Hochsommer wohlfühlen, bieten wir die Montage von verschiedenen Sonnenschutzsystemen für Hochhäuser und Gebäudekomplexe an.

Unsere Industriekletterer kommen besonders dann gerne zum Einsatz, wenn Jalousien bzw. Sonnenschutz nachträglich am Gebäude installiert werden soll. Nach dem Bau kommen die Monteure bei hohen Gebäuden oft nur noch durch Gerüste oder Hebebühnen an die richtigen Stellen.

Unsere Industriekletterer brauchen nur ihr Seil, um den gewünschten Sonnen- oder Sichtschutz für Sie zu montieren. Montagearbeiten am Seil sind unkompliziert und wirtschaftlich immer die günstigere Lösung.

Auch kleine Reparaturen an Ihren Jalousien übernehmen wir jederzeit gerne für Sie. Oft reicht es, eine Schraube nachzustellen oder ein Zug- oder Führungsseil zu erneuern und schon funktioniert die Jalousie wieder.

Reinigung von Jalousien durch unsere Höhenarbeiter

Industriekletterer am Seil bei der Reinigung von verglaster Gebäudefassade
Fassadenreinigung - am Seil schnell und unkompliziert

Der Verband Deutscher Sonnenschutzreiniger (VDS) hat verschiedene Systeme und Methoden zur Reinigung von Außenjalousien an der Fassade getestet. Unter die Lupe nahm er rotierende Bürstenwalzsysteme, feststehende Bürstensysteme sowie Griffklammern mit auswechselbaren Waschpads.

Ein entscheidender Faktor für eine fachgerechte und werterhaltende Reinigung von Außenjalousien ist die Reinigung der Zug- und Leiterbänder. Die Einwirkung von UV-Strahlung in Verbindung mit Schmutz auf den Bandoberflächen hat einen deutlich schnelleren Alterungsprozess bis hin zu Fehlfunktionen zur Folge.

Laut VDS gewährleisten nur Systeme mit rotierenden Bürsten die Reinigung dieser Bänder optimal.

Systeme mit feststehenden Bürsten oder mit Waschpads könnten dagegen nur eingeschränkt zur Reinigung eingesetzt werden. Der VDS testete sowohl bei leicht, als auch bei stark verschmutzten Außenjalousien.

Die manuelle Reinigung mittels Lappen und Tüchern o.ä. empfiehlt der VDS auf Grund des hohen Zeitaufwands und Beschädigungsrisikos nicht. Auch von der direkten Reinigung durch einen Hochdruckreiniger rät der Verband ab.

In manchen Fällen ist die manuelle Reinigung dennoch eine gute Alternative. Für die Reinigung Ihrer Jalousien mit der praktischen Seilzugangstechnik, können Sie bei uns daher aus der gesamten Palette an Reinigungssystemen wählen:

  • Rotierendes Bürstenwalzensystem mit Wasser-Hochdruckantrieb
  • Feststehendes Bürstensystem (manuell)
  • Rotierendes Bürstenwalzensystem mit Elektroantrieb
  • Griffklammer mit auswechselbaren Waschpads (manuell)

Rufen Sie uns an!

+49 621-429 61 141

Wir erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot.

Kontakt

Zum Seitenanfang